Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Newsletter
Juni 2020


ANKÜNDIGUNG
Mobilfunk und Gesundheit - Juristische Klage


Angesichts der steigenden Strahlenbelastung für unsere gesamte Bevölkerung durch Mobilfunktechnologien, neuerdings insbesondere 5G, sind Rechte auf Gesundheit, Schutz und Vorsorge dringlich. Immer mehr Menschen sind beeinträchtigt oder betroffen. Vor diesem Hintergrund wird ein interdisziplinäres Team der Kompetenzinitiative e.V. demnächst den juristischen Klageweg beschreiten. Dazu bitten wir um Ihre Mithilfe, verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger ... >>>



EINFÜHRUNG 5G 
Lobbyismus statt Aufklärung?

In einem aktuellen Beitrag zur 5G-Debatte beleuchtet Franz Adlkofer Hintergründe der gegenwärtigen Entwicklungen: "Bei der Einführung von 5G durch Mobilfunkindustrie und Politik ersetzt Lobbyismus die Aufklärung". 

(Aus dem Beitrag:)

Wenn es nach dem Willen von Mobilfunkindustrie und Politik geht, soll 5G noch 2020 weitflächig starten. Wie bei den Vorgängergenerationen erfolgt die Einführung wiederum ohne vorausgehende Risikoabschätzung ... >>>



OFFENER BRIEF
Wann gibt es in Deutschland wieder einen Strahlenschutz?

In einem brisanten Offenen Brief mit Handlungsoptionen an das Bundesamt für Strahlenschutz fordert diagnose:funk einen Kurswechsel der Behörde ein.

(Aus dem Offenen Brief:)

Strahlenschutz wäre angesichts der wachsenden Belastung der Bevölkerung durch nichtionisierende Strahlung des Mobilfunks notwendiger denn je ... Doch das Bundesamt für Strahlenschutz verbreitet nach wie vor die falsche Einschätzung, dass von Mobilfunk- und WLAN-Strahlung keine Gesundheitsrisiken ausgehen würden ... >>>



5G-DEBATTE
Vorsorge in der Schweiz und Deutschland

Bernd I. Budzinski analysiert in einem Beitrag für diagnose:funk aus juristischer Sicht die 5G-Debatte in der Schweiz und in Deutschland.

(Aus dem Beitrag:)

Der umkämpfte Ausbau von 5G geht offensichtlich weiter. Aber nicht überall! Ein kleines Land inmitten von Europa zeigt, wie es mit etwas Vernunft besser geht ... >>>



ANALYSE
Mobilfunk-Zwang im Privathaushalt?

In einem aktuellen Beitrag im baubiologie magazin, 26. Mai 2020, analysiert Werner Thiede Auswirkungen des neuen Gebäudeenergie-Gesetzes (GEG).  

(Aus dem Beitrag:)

Mit Besorgnis sehen manche Menschen derzeit dem baldigen Beschluss des Gebäudeenergie-Gesetzes (GEG) entgegen ... betroffen sind demnächst Mess-Einrichtungen für Wasser, Gas und Heizwärmeverteiler. Die technisch bequemen und preiswerten Vorgaben können für viele Mitbürgerinnen und Mitbürger in ihrem Haushalt eine unerwünschte, ja besorgniserregende Strahlenbelastung bedeuten ... >>>



UMFRAGE / SURVEY
Neue Vermittlungsplattform / New matching platform

Dr. Judith Rommel entwickelt mit Studierenden der DHBW Stuttgart eine gemeinnützige Online Plattform.
Dr. Judith Rommel is developing a nonprofit online platform with students of DHBW Stuttgart, Germany.

(Ankündigung / Announcement:)

Wir wollen Vielfalt und Entscheidungsfreiheit für alle möglich machen. Unser Ziel ist es, eine gemeinnützige online Vermittlungsplattform zu schaffen. Für Menschen mit außergewöhnlichen Qualitäten, Talenten oder Wünschen (z.B. Sensibilitäten, intellektuellen Begabungen, Neurodiversitäten), die eine Wohnung oder Arbeit anbieten oder suchen.

We believe that people are happier if they can determine their own affairs as far as possible. We believe that lived diversity make the world a better place and enriches the society. Our goal is to create a non-profit online matching platform where people with extraordinary qualities, talents, or wishes (f.e. sensibilities, intellectual giftedness, neurodiversity) can meet who are, offering or looking for housing or work.

An der Umfrage teilnehmen /  Participate in the survey  >>>


DHBW Stuttgart Pressemeldung >>>



5G DEBATTE
5G Summit online

Josh del Sol und Sayer Ji veranstalten bis zum 7. Juni 2020 einen kostenlosen 5G Summit online. Zu den ExpertInnen gehören unter anderen Robert F. Kennedy Jr., Martin Pall und Magda Havas ... >>>



KÖLN
Öffentliche Open-Air-Informationsveranstaltung

Die Bürgerinitiative 5G-freies Köln
setzt sich angesichts steigender Strahlenbelastung für die Reduzierung der Funkstrahlung in Stadt und Umland ein. Für Freitag, 12. Juni 2020, 16-19 Uhr, kündigt die Initiative eine Open-Air-Informationsveranstaltung an. Gastredner wird Peter Hensinger (diagnose:funk) sein.

Markus Stockhausen zu 5G in Köln
... >>>

(Aus der Arbeit der Initiative:)

Unsere Bürgerinitiative startet, um dem Ausbau der 5G-Technologie in Köln vorerst Einhalt zu gebieten, solange bis die gesundheitliche Unbedenklichkeit eindeutig von unabhängiger, nicht industrienaher Seite bestätigt wird ... >>>



PETITION
Kreative fordern: Kein 5G

Auf Initiative des Musikers Markus Stockhausen läuft aktuell eine neue Petition.

(Exzerpt:)

Kreative Menschen aus ganz Deutschland ... fordern einen sofortigen Stopp beim Ausbau von 5G in Deutschland und im Weltall ... Es ist nicht hinnehmbar, dass alle unsere Lebensräume, ja sogar die ganze Erde, mit den hochfrequenten EM-Feldern von 5G bestrahlt werden sollen ... ohne dass die Bevölkerung über die möglichen schädlichen Seiten aufgeklärt wird ... >>>



NEUAUFLAGE
Bestseller 'Bienen-Broschüre' wieder erhältlich

Die erste Schrift der Kompetenzinitiative e.V. wurde im Laufe der Jahre zu einem Bestseller und war lange vergriffen. Jetzt ist die deutsche Publikation Bienen, Vögel und Menschen von Ulrich Warnke wieder erhältlich.

diagnose:funk - Shop >>>

Kostenlose internationale Online-Versionen deutsch >>>, English >>>, espagnol >>>




RISIKO-FORSCHUNG / RISK RESEARCH
Mainz, 4.-6. Oktober 2019 jetzt auch auf YouTube / Mainz, 4.-6. Oct 2019 on YouTube

Meanwhile, the International Public Symposium "Biological Effects of Wireless Technology", Mainz 4-6 Oct 2019, is also on YouTube: presentations and reportage.
Inzwischen ist das Internationale Öffentliche Symposium "Biologische Wirkungen des Mobilfunks", Mainz 4.-6. Okt 2019, auch auf YouTube zu sehen: Vorträge und Reportage.
Firsthand information about the current status of risk research.
Informationen aus erster Hand über den aktuellen Stand der Risiko-Forschung ... >>>

Informationen zur Tagung / Conference Information   deutsch >>>  English >>>




EMPFEHLUNGEN
Publikationen zum Themenbereich

Jüngere und aktuelle Publikationen zur gegenwärtigen Diskussion:

5G als ernste globale Herausforderung von Martin Pall  >>>

Gesundheitsschädigende Effekte der Strahlenbelastung von Karl Hecht  >>>

Elektrohypersensibilität - Risiko für Individuum und Gesellschaft  >>>

Medienkonsum und Mobilfunkstrahlung - Besondere Risiken für Kinder und Jugendliche - Empfehlungen für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes >>>

Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt - Orientierungshilfe für Eltern und alle, die Kinder und Jugendliche begleiten  >>>

Die bisherige Mobilfunk-Politik ist nicht zukunftsfähig - Herausforderungen für eine neue Vorsorge-Politik >>>

Gegen Irrwege der Mobilfunkpolitik - für Fortschritte im Strahlenschutz  >>>





 




Für weitere Informationen empfehlen wir ...


Medizin, Ärztliche Praxis, Gesundheit
Ärzte und Mobilfunk 
In
ternationaler Ärzte-Appell 2012 

 
Grundlagen Forschung und Wissenschaft, Gesellschaft, Mobilfunkpolitik
Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.

 
Forschung, Förderung unabhängiger Wissenschaft
Pandora - Stiftung für unabhängige Forschung


Umwelt- und Verbraucherschutz
diagnose:funk e.V.





 

Mit freundlichen kollegialen Grüßen ...

 

Prof. Dr. rer. nat. Mario Babilon - Prof. Dr. rer. nat. Klaus Buchner 
Dr. phil. Peter Ludwig - Prof. Dr. phil. Karl Richter

Barbara Dohmen, Umweltärztin - Dipl. Ing. Joachim Gertenbach - Dr. med. Monika Krout
Dr. med. Joachim Mutter - Klaus Scheidsteger - Dr. rer. nat. Ulrich Warnke

(Vorstandsteam der Kompetenzinitiative >>>)


Dr. med. Markus Kern, Dr. med. Wolf Bergmann 

Dr. med. Karl Braun-von Gladiß -  Prof. Dr. med. Karl Hecht -  Dr. med. Horst Eger

(Ärztinnen und Ärzte der Kompetenzinitiative >>>)

Datenschutz >>>






Kompetenzinitiative e.V. - Redaktion (in alphabetischer Reihenfolge)
Prof. Dr. Mario Babilon, Dr. Markus Kern, Dr. Peter Ludwig, Prof. Dr. Karl Richter
Geschäftsstelle - Parallelstr. 26
D-66125 Saarbrücken
Deutschland


sekretariat@kompetenzinitiative.net
www.kompetenzinitiative.net

 

 

   
   
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.