Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Newsletter April 2018


RESEARCH 
New RI-Study Confirms Cancer Risks

It is world's largest animal study on cell tower radiation: The new study of Ramazzini Institute (RI), Bologna, Italy. Environmental Health Trust: "The Ramazzini Institute and US government studies report are finding the same unusual cancers". Louis Slesin, Microwave News: "More than a coincidence".

(Excerpt:)

Researchers with the renowned Ramazzini Institute ... announce that a large-scale lifetime study of lab animals exposed to environmental levels of cell tower radiation developed cancer. A 25$ million study of much higher levels of cell phone radiofrequency (RF) radiation, from the US National Toxicology Program (NTP), has also reported finding the same unusual cancer called Schwannoma of the heart in male rats ... >>>




NEUE MOBILFUNKGENERATION
5G: Gesundheitsschutz und Datensicherheit unzureichend

Schon länger appellieren internationale Wissenschaftler an die EU: Der neue Mobilfunkstandard 5G, der flächendeckend eingeführt werden soll, wird mit enormen Gesundheitsrisiken verbunden sein und "potentiell ernste gesundheitliche Auswirkungen" haben. Jetzt berichtet Stefan Krempl, heise online, 30. März 2018, über Warnungen der EU-Cybersicherheitsbehörde, die "extreme" Gefahren in Bezug auf Datensicherheit sieht.

(Exzerpt:)


Die EU-Agentur Enisa befürchtet, dass der kommende Mobilfunkstandard 5G Sicherheitsschwächen der Roaming- und Abrechnungsprotokolle seiner Vorgänger 'erbt' und die Angriffsflächen sich damit deutlich vergrößern ... >>>



U.S.A.
How Big Wireless Made Us Think That Cell Phones Are Safe

Mark Hertsgaard and Mark Dowie give in The Nation, March 29, 2018, a special investigation: "The disinformation campaign - and massive radiation increase - behind the 5G rollout".

(Excerpt:)

Things didn't end well between George Carlo and Tom Wheeler; the last time the two met face-to-face, Wheeler had security guards escort Carlo off the premises. As president of the Cellular Telecommunications and Internet Association (CTIA), Wheeler was the wireless industry's point man in Washington ... >>>



FRANCE
15 Méthode pour cuire un poulet au micro-ondes

Un émission radio de Karina Kochan, Kikeriki, 15 March 2018: "Calculer le temps de cuisson du poulet en comptant dix à douze minutes pour 500 grammes."

(Annonce:)

Pour savoir si les ondes des téléphones, du WiFi ou du Linky sont nocives pour la santé, kikeriki rencontre une épidémiologiste du cancer, un ingénieur forestier allemand qui observe les arbres proches d'antennes-relais, trois électrohypersensibles et un médecin ... >>>



BERLIN
"Elektrosensibilität ist keine Einbildung"

Der renommierte Forscher und Arzt Karl Hecht wird am 11. April 2018, 19 Uhr, in Berlin, Logenhaus Emser Str. 12, einen Vortrag zum Thema Elektrosensibilität ist keine Einbildung halten. "Mobilfunk, WLAN, Bluetooth, Sendemasten usw. machen an unseren Zellen nicht halt", so Hecht, "sondern können aufgrund der permanenten elektromagnetischen Strahlung störend auf unsere körpereigenen Vorgänge einwirken und verschiedenste gesundheitliche Beschwerden auslösen." Der Referent erläutert diese Zusammenhänge und Methoden, wie man sich schützen kann.

Anmeldung erbeten:


Anmeldung bei Andrea I. Seifert, Naturheilpraxis Naturasana, 12161 Berlin
Tel. 030-8594969 - eMail heilpraxis@naturasana.berlin

Neue Publikation zum Thema
Christine Aschermann (Hg.) und Cornelia Waldmann-Selsam: Elektrosensibel - Strahlenflüchtlinge in einer funkvernetzten Gesellschaft, 2017 ... >>>



SPENDENAUFRUF

NTP-Kommentar des Hardell-Teams in deutscher Übersetzung

In der März-Ausgabe des Newsletters berichteten wir über den wegweisenden Kommentar zur NTP-Studie von Lennart Hardell, Michael Carlberg und Lena Hedendahldiagnose:funk engagiert sich jetzt für eine deutsche Übersetzung des Beitrags und bittet um Spenden für dieses Projekt.

(diagnose:funk:)

Dieser neue Bericht ist eine ausgezeichnete Gesamtdarstellung der Studienlage und sollte unbedingt ins Deutsche übersetzt werden, auch um Entscheidungsträger in den Gesundheitsbehörden und der Politik damit zu konfrontieren ... Sie können das durch Ihre Spende ermöglichen ... >>>



KONGRESS
Visionen Realität werden lassen

Am 8. / 9. Juni 2018 findet in Rosenheim / Oberbayern der IBN-Kongress 2018 statt. Thema: Baubiologische Agenda 2025 - Visionen Realität werden lassen.

(Ankündigung:)

Die Welt verändert sich rasant. Als globale Trends gelten Gesundheit und Nachhaltigkeit. Damit die Baubiologie ein kräftiges Zugpferd der notwendigen Veränderungen wird, sind visionäre Konzepte erforderlich. Wir laden Sie herzlich ein, am 8. und 9. Juni 2018 im Ballhaus Rosenheim die Zukunft der Baubiologie zusammen mit den hervorragenden Referenten mit zu gestalten ... >>>



DEUTSCHER STIFTUNGSTAG NÜRNBERG
"Update! - Stiftungen und Digitalisierung"


In Nürnberg findet 16. - 18. Mai 2018 der Deutsche StiftungsTag mit dem Schwerpunktthema Update! - Stiftungen und Digitalisierung statt. Mit einem gemeinsamen Info-Stand werden die Stiftung für Kinder, der BUND Naturschutz Bayern und die Kompetenzinitiative mit dabei sein.

Der Infostand liegt zentral in der Messe Nürnberg, Nähe Eingang Mitte, Platz 13. Er bietet Gelegenheit für Begegnungen und Gespräche zum Themenbereich Verwundbare Schwangerschaft ... Verwundbare Kindheit - Gesundheitsrisiken der Strahlenbelastung besonders in frühen Phasen des Lebens. Vor Ort werden sein: RA Ekkehard Arnsperger - Stiftung für Kinder, Helga Krause - BUND Naturschutz Bayern, Dr. Peter Ludwig - Kompetenzinitiative. Herzliche Einladung!



ELEKTROSMOG-REPORT
Aktuelle Studien



In der April-Ausgabe des Fachinformationsdienstes zur Bedeutung elektromagnetischer Felder für Umwelt und Gesundheit, ElektrosmogReport (Hg. von Thomas Dersee), berichtet Isabel Wilke über neue Studien und Publikationen, unter anderem:

"Wirkung von Mikrowellen: 2,45 GHz vermindern kognitive Fähigkeit bei Mäusen" 
(Shahin S et al. 2015; Shahin S et al. 2018)

"WLAN-Wirkung: WLAN schadet der menschlichen Gesundheit" 
(Pall ML 2018) 

"EMF sind Krebs erregend und gentoxisch für Lebewesen"
(Kocaman A et al. 2018)

Aktuelle Reports sind nach Ablauf eines Monats auch im Online-Archiv verfügbar ... >>>

 




Für weitere Informationen empfehlen wir ...


Medizin, Ärztliche Praxis, Gesundheit
Ärzte und Mobilfunk 
Internationaler Ärzte-Appell 2012 

 
Grundlagen Forschung und Wissenschaft, Gesellschaft, Mobilfunkpolitik
Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.

 
Forschung, Förderung unabhängiger Wissenschaft
Pandora - Stiftung für unabhängige Forschung


Umwelt- und Verbraucherschutz
diagnose:funk e.V.





 

Mit freundlichen kollegialen Grüßen ...

 

Dr. med. Markus Kern - Prof. Dr. phil. Karl Richter - Prof. Dr. rer. nat. Klaus Buchner

Dr. rer. nat. Ulrich Warnke - Dr. med. Monika Krout - Dipl. Ing. Joachim Gertenbach

(Vorstandsteam der Kompetenzinitiative >>>)

Dr. med. Wolf Bergmann  -  Barbara Dohmen (Umweltärztin)

Dr. med. Karl Braun-von Gladiß -  Prof. Dr. med. Karl Hecht -  Dr. med. Horst Eger

(Ärztinnen und Ärzte der Kompetenzinitiative >>>)






Redaktion

Dr. med. Markus Kern
Prof. Dr. phil. Karl Richter
Dr. phil. Peter Ludwig

Kompetenzinitiative e.V.
Deutschland
sekretariat@kompetenzinitiative.net


 

 

   
   
Wenn Sie diese E-Mail (an: basset.famille@wanadoo.fr) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.