Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Juni 2016


US-REGIERUNGSSTUDIE

"Paradigmenwechsel" in der Forschung? 
 
Die unabhängige Forschung und Medizin weiß seit langem um die Evidenz von Gesundheits- und Umweltrisiken der steigenden Strahlenbelastung. Jetzt bestätigt auch eine aufwendige US-Regierungsstudie Tumorrisiken. Die Studie wird bereits in verschiedenen Medien diskutiert. Erste wissenschaftliche Einschätzungen sprechen unter anderem von einem "Paradigmenwechsel" in der Forschung. Es stellt sich darüber hinaus die Frage: Wann beginnen Regierungen und Industrie mit entsprechender Vorsorgepolitik, die schon seit vielen Jahren gefordert wird?


Die neue US-Regierungsstudie wurde mit einem Etat von 25 Mio. Dollar im National Toxicology Program (NTP) durchgeführt und wies in Versuchsreihen an Ratten Krebsrisiken nach. Louis Slesin, Microwaves News: "The cell phone cancer controversy will never been the same again." Otis W. Brawley, Chief of American Cancer Society, spricht von einem "paradigm shift". Lennart Hardell, Orebro University: "The animal study confirms our findings in epidemiological studies of an increased risk for glioma and acoustic neuroma ..."  >>>





MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT WIEN 
Fragwürdige Pressearbeit gegen REFLEX eingestellt


Die europäische REFLEX-Studie (2000-2004) zählt zu den bedeutendsten Projekten der Grundlagenforschung. Sie zeigt, dass hochfrequente elektromagnetische Felder gentoxisches Potenzial besitzen. Wegen ihrer Ergebnisse wird die Studie seit langem von der industrienahen Wissenschaft diffamiert. Franz Adlkofer, ehem. Koordinator des europäischen Projekts, berichtet jetzt, dass die Medizinische Universität Wien (MUW) ihre fragwürdige Pressearbeit gegen REFLEX eingestellt hat.

(Aus dem Report:)

Die vorliegende Dokumentation belegt, dass die Pressemitteilungen ... der MUW ... zur Intrige gehören, mit der die Wiener REFLEX-Ergebnisse aus der Welt geschafft werden sollten ... dass die Pressemitteilungen in einer Reihe von Punkten der Wahrheit widersprechen ...
Daher die Forderung, die ... Pressemitteilungen unverzüglich aus dem Archiv der Universität zu entfernen. Dies ist inzwischen geschehen ...

This documentary proves ... that the press releases ... belonged to a plot aimed at removing the Vienna REFLEX data from the scientific literature ... that the press releases ... were contradictory to the truth in several areas ...
therefore they must be withdrawn immediately from the university archives. This has been done ...  >>>

Zum Thema auch:

Dokumentation zu den Vorgängen Strahlenschutz im Widerspruch zur Wissenschaft  >>>

REFLEX-Studie  >>>



USA
"The evidence is clear"

David Gutierrez reports in Natural News, May 11, 2016, about a pediatric conference in Baltimore: "cell phone radiation causes brain cancer, scientists conclude".

(Excerpt:)


The question of whether cell phones cause brain cancer has been definitively settled, doctors and scientists from around the country warned recently at a pediatric conference in Baltimore. "The weight of the evidence is clear: cell phones do cause brain cancer", said Dr. Devra Davis, president of the Environmental Health Trust. Children are particularly vulnerable to the damaging effects of cell phone radiation ... >>>




 

STRAHLENBELASTUNG
Bäume in Bamberg

Strahlenbelastung entzieht sich der alltäglichen Wahrnehmung. Sichtbar wird sie bei geduldiger Beobachtung. Cornelia Waldmann-Selsam berichtet in einer (wohl einzigartigen) exemplarischen Langzeit-Foto-Doku über den Zustand von Bäumen in Bamberg unter Mobilfunkstrahlung im Zeitraum zwischen 2006 und 2016.

(Aus der Doku:)

Folgende Beobachtungen weisen auf einen Zusammenhang zwischen Hochfrequenz-Immissionen und Baumschäden hin ... Im Umkreis aller Bamberger Mobilfunkstandorte wurden zahlreiche Gehölzschäden beobachtet ... Es waren Gehölze ... aller Arten betroffen ... >>> 





DAS STRAHLUNGSKARTELL
Wege und Irrwege der Forschung 

Bürgerinnen und Bürger im kleinen Breitenbach / Frankreich begannen sich zu interessieren für die Auswirkungen gegenwärtiger Mobilfunk-Technologie. Schwierige Informationslage. So erzählt die brisante Film-Doku Das Strahlungskartell eine Geschichte, die bis in die höchsten Kreise von Politik und Wissenschaft führt. Eine Spurensuche nach Gründen und Motiven aktueller Mobilfunk-Politik.

(Aus der Ankündigung:)

Dieser Film rekonstruiert im Detail, wie die Grenzwerte zustande kamen. Warum wurden bestimmte Studien berücksichtigt, andere gezielt attackiert oder bis heute unterschlagen? zahlreiche Wissenschaftler kommen zu Wort, ebenso Insider aus WHO, EU und nationalen Regierungen, die unmittelbar an den Entscheidungen beteiligt waren ... >>>






THANK YOU FOR CALLING
Deutschland-Premiere auf dem 10. Fünf Seen Filmfestival 

Die aufsehenerregende Doku THANK YOU FOR CALLING des bekannten investigativen Journalisten Klaus Scheidsteger, die bereits in österreichischen Kinos läuft, kommt nun auch nach Deutschland. K. Scheidsteger: "In Österreich hat sich der Film auch als besonders tauglich für Diskussionsveranstaltungen und Schulvorstellungen erwiesen. Wir haben jetzt schon viele Anfragen für Sondervorführungen, besonders von NGOs und politischen Parteien."

Premiere wird auf dem 10. Internationalen Fünf Seen Filmfestival in Bayern sein, wo der Film als Wettbewerbsbeitrag in der Sparte "Dokumentarfilm" ausgewählt wurde und erstmals dem deutschen Publikum vorgestellt wird. Das genaue Festivalprogramm wird ab dem 11. Juli veröffentlicht.


(Aus der Ankündigung:)

10 Jahre FSFF: Eines der wichtigsten Kino-Events in Deutschland ... In weithin bekannt lockerer Atmosphäre in einer der schönsten Gegenden Deutschlands rund um den Starnberger See und Ammersee präsentiert das Festival ein beeindruckendes Programm mit vielen Deutschland- und Süddeutschlandpremieren von Spiel- und Dokumentarfilmen, mit Werkschauen, Diskussionen und Gesprächen ... >>> 

THANK YOU FOR CALLING
in Österreich  >>>





EVANGELISCHE KIRCHE

"GodSpot oder Gott-Spott?"

diagnose:funk bezieht Stellung zu Plänen der Evangelischen Kirche, über 3.000 Gotteshäuser mit WLAN Hotspots auszustatten.

(Aus der Stellungnahme:)

Jörn Gutbier von diagnose:funk fordert von der ev. Kirche eine kritische Positionierung zu den Folgen der Digitalisierung ... "Der wachsenden Zahl elektrohypersensitiver Menschen wird nun auch die Kirche als Ort des Rückzugs und der Besinnung genommen ... Den Eltern, die jetzt schon die größten Schwierigkeiten haben, ihren Kindern einen angemessenen, schützenden Umgang mit dem Suchtmittel Smartphone und einen geregelten Internetzugang zu vermitteln, ist die Kirche mit der Einführung der WLAN-Spots ein schlechtes Vorbild ... >>>




AKTUELLE STUDIEN
Einfluss von EMF auf adulte Stammzellen


In der Juni-Ausgabe des Fachinformationsdienstes zur Bedeutung elektromagnetischer Felder für Umwelt und Gesundheit, ElektrosmogReport (Hg. von Thomas Dersee), berichtet Isabel Wilke über neue Studien, unter anderem:

(Aus ElektrosmogReport Juni 2016:)

Einfluss von EMF auf adulte Stammzellen
Die in letzter Zeit an adulten ... Stammzellen gefundenen vielfältigen Wirkungen niederfrequenter Felder durch Forschung mit Frequenzen zwischen wenigen Hz und 150 Hz ... werden in dieser Arbeit dargestellt ...
 (Maziarz A et al., 2016)

Schwache Breitband-Felder stören Orientierung von Zugvögeln
Bei europäischen Rotkehlchen ... kann die Orientierung durch schwache breitbandige elektromagnetische Felder im Bereich 2 kHz bis 9 MHz gestört werden, während starke Felder eines schmalen Frequenzbandes keinen oder kaum Einfluss haben ...(Schwarz S et al., 2016)

Geringe Energieversorgung im schwachen Magnetfeld
Ein schwaches Magnetfeld ... beeinflusst die Aktivitäten von Mitochondrien und den Energiestoffwechsel in primären Skelettmuskelzellen von Mäusen ... 
(Fu JP et al., 2016)

Alle aktuellen Reports sind nach Ablauf eines Monats auch im Online-Archiv verfügbar ... >>>


 





Für weitere Informationen empfehlen wir ...


Medizin, Ärztliche Praxis, Gesundheit
Ärzte und Mobilfunk 
Internationaler Ärzte-Appell 2012 

 
Grundlagen Forschung und Wissenschaft, Gesellschaft, Mobilfunkpolitik
Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.

 
Forschung, Förderung unabhängiger Wissenschaft
Pandora - Stiftung für unabhängige Forschung


Umwelt- und Verbraucherschutz
diagnose:funk e.V.





 

Mit freundlichen kollegialen Grüßen ...

 

Dr. med. Wolf Bergmann  -  Barbara Dohmen (Umweltärztin) -  Dr. med. Markus Kern

Dr. med. Karl Braun-von Gladiß -  Prof. Dr. med. Karl Hecht -  Dr. med. Horst Eger






Kompetenzinitiative e.V.
Markus Kern
Beim Flosserhäusle 8
D-87439 Kempten
Deutschland

+49 8315208244
aerzte-appell@t-online.de
www.freiburger-appell-2012.info

 
   
   
Wenn Sie diese E-Mail (an: isegelken@freenet.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.